Fotolia-Lizenzfoto #

Kommunale Dankurkunde an Bernadette Riebesecker

von Redaktion

Im Auftrag von Landrat Peter Dreier überreichte Bürgermeisterin Maria Neudecker zu Beginn der Sitzung an Bernadette Riebesecker die Urkunde des Freistaates Bayern für langjährige Verdienste in der kommunalen Selbstverwaltung. Sie war bereits in der Zeit vom 01. Mai 1996 bis 30. April 2008 im Gemeinderat und wirkt in diesem Gremium wieder seit April 2012. In ihren Dank schloss die Bürgermeisterin auch die Verdienste von Bernadette Riebesecker bei der Einführung des Ferienprogramms und der Organisation des Drei-Quellen-Marktes ein.

Foto: Bürgermeisterin Maria Neudecker überreicht die Dankurkunde an Bernadette Riebesecker

Zurück