Aktuelle Bauleitplanverfahren

Für das Gemeindegebiet Wurmsham besteht ein rechtskräftiger Flächennutzungsplan. Für die meisten Siedlungsgebiete in den Ortsteilen bestehen zudem Bebauungspläne, die Regelungen zur Baugestaltung enthalten.

Nachfolgend können Sie sich über folgende Themenblöcke informieren:

  • zentrale Landesportal für die Bauleitplanung Bayern http://www.bauleitplanung.bayern.de
  • aktuelle Bauleitplanverfahren für Flächennutzungsplanänderungen und Bebauungspläne:
Beteiligung der Öffentlichkeit für den Entwurf des Bebauungsplans "Sondergebiet PV-Freiflächenanlage Imming" - Bekanntmachung vom 18.11.2022

Der Gemeinderat hat in der Sitzung vom 09.11.2022 den Entwurf des Bebauungsplans gebilligt.

Der Geltungsbereich betrifft die Grundstücke Flurnummer 918, 921 und 924/2 der Gemarkung Wurmsham und liegt nördlich der Ortschaft Imming.

Ziel der Bauleitplanung ist die Nutzung des Bereiches als Sondergebiet für Photovoltaik. Dabei werden bisher landwirtschaftlich genutzte Flächen in eine Fläche zur Stromerzeugung umgewandelt.

Die Öffentlichkeit hat die Möglichkeit, sich in der Zeit vom 29.11.2022 bis zum 02.01.2023 über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung zu informieren. Zeitgleich werden die Informationen auf der Internetseite der Gemeinde (www.wurmsham.de/bauleitplanung.html) und über das zentrale Landesportal für Bauleitplanung in Bayern (http://www.bauleitplanung.bayern.de) veröffentlicht.

Während diesem Zeitraum liegen der Bebauungsplan mit integrierten Grünordnungsplan mit Begründung und Umweltbericht, Artenschutzrechtliche Relevanzprüfung (Feldlerche), Analyse der Blendwirkung sowie weitere umweltrelevante Informationen im Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Velden, Abteilung Bauamt, Bahnhofstraße 42, 84149 Velden aus. Es können auch Bedenken und Anregungen vorgebracht werden.

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung unberücksichtigt bleiben.

 

Folgende umweltrelevanten Stellungnahmen sind verfügbar:

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten vom 31.05.2022
Verunkrautung und Einfriedung im Bezug auf Tiere

Amt für ländliche Entwicklung Niederbayern vom 25.05.2022
Bodenverdichtung und Oberflächenwasserabfluss

Bund Naturschutz – Kreisgruppe Landshut vom 13.09.2022
Artenschutz, Landschaftsbild und Grünflächen innerhalb der Einfriedung

Landratsamt Landshut – Abt. Immissionsschutz vom 07.06.2022
Blendwirkung

Regionaler Planungsverband Region 13 vom 20.06.2022
Orts- und Landschaftsbild

Regierung von Niederbayern – höhere Landesplanung vom 20.06.2022
Orts- und Landschaftsbild

Die diesen Informationen zugrundeliegenden Unterlagen liegen ebenfalls aus.

Datenschutz:
Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 Buchst. e (DSGVO) i. V. mit § 3 BauGB und dem BayDSG. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt „Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren“ das ebenfalls öffentlich ausliegt bzw. auf der Internetseite der Gemeinde veröffentlicht ist.

Änderung des Flächennutzungsplans mit Deckblatt Nr. 05 und Beteiligung der Öffentlichkeit für den Entwurf (Sondergebiet PV-Freiflächenanlage Imming) - Bekanntmachung vom 18.11.2022

Der Gemeinderat hat in der Sitzung vom 09.11.2022 den Entwurf des Deckblattes gebilligt.

Der Geltungsbereich betrifft die Grundstücke Flurnummer 918, 921 und 924/2 der Gemarkung Wurmsham und liegt nördlich der Ortschaft Imming.

Ziel der Bauleitplanung ist die Nutzung des Bereiches als Sondergebiet für Photovoltaik. Dabei werden bisher landwirtschaftlich genutzte Flächen in eine Fläche zur Stromerzeugung umgewandelt.

Die Öffentlichkeit hat die Möglichkeit, sich in der Zeit vom 29.11.2022 bis zum 02.01.2023 über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung zu informieren. Zeitgleich werden die Informationen auf der Internetseite der Gemeinde (www.wurmsham.de/bauleitplanung.html) und über das zentrale Landesportal für Bauleitplanung in Bayern (http://www.bauleitplanung.bayern.de) veröffentlicht.

Während diesem Zeitraum liegen das Deckblatt mit Begründung und Umweltbericht, Artenschutzrechtliche Relevanzprüfung (Feldlerche), Analyse der Blendwirkung sowie weitere umweltrelevante Informationen im Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Velden, Abteilung Bauamt, Bahnhofstraße 42, 84149 Velden aus. Es können auch Bedenken und Anregungen vorgebracht werden.

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung unberücksichtigt bleiben.

Folgende umweltrelevanten Stellungnahmen sind verfügbar:

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten vom 31.05.2022
Verunkrautung und Einfriedung im Bezug auf Tiere

Amt für ländliche Entwicklung Niederbayern vom 25.05.2022
Bodenverdichtung und Oberflächenwasserabfluss

Bund Naturschutz – Kreisgruppe Landshut vom 13.09.2022
Hinweis zum Biotopverbund

Landratsamt Landshut – Abt. Immissionsschutz vom 07.06.2022
Blendwirkung

Regionaler Planungsverband Region 13 vom 20.06.2022
Orts- und Landschaftsbild

Regierung von Niederbayern – höhere Landesplanung vom 20.06.2022
Orts- und Landschaftsbild

Die diesen Informationen zugrundeliegenden Unterlagen liegen ebenfalls aus.

 

Datenschutz:
Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 Buchst. e (DSGVO) i. V. mit § 3 BauGB und dem BayDSG. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt „Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren“ das ebenfalls öffentlich ausliegt bzw. auf der Internetseite der Gemeinde veröffentlicht ist.

 

 

Ergänzende Informationen:

Die hier veröffentlichten Pläne und Unterlagen dienen unverbindlichen Informationszwecken entsprechend § 4a Absatz 4 Baugesetzbuch (BauGB).
Rechtlich maßgeblich sind allein die Pläne und Unterlagen, welche -je nach Verfahrensschritt- im Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Velden, Abt. Bauamt, Bahnhofstraße 42, 84149 Velden ausliegen.
Interessierte Bürger können die Bauleitpläne während der allgemeinen Öffnungszeiten einsehen.

Ansprechpartner im Rathaus:
Frau Attenberger
Telefon: 08742 288-38
attenberger@vg-velden.de