Handel, Handwerk, Dienstleistung, Produktion: Arbeitgeber in der VG Velden

Lokale und regionale Medien

Der Vilstalbote
Vilstalbote Verlags KG
Birnbachstr. 2
84160 Frontenhausen
Tel.: 08732 / 9210 0
www.vilstalbote.de

Intelligenzblatt Dorfen
Unterer Markt 10
84405 Dorfen
Tel.: 08081 / 415 10
www.meine-anzeigenzeitung.de

Vilsbiburger Zeitung
Landshuter Straße 12
84137 Vilsbiburg
Telefon: 08741 / 9651-0
Fax: 08741 / 9651-20
Email: redaktion (at) vilsbiburger-zeitung (dot) de
www.vilsbiburger-zeitung.de

Landshuter Zeitung / Landkreisredaktion
Altstadt 89
84028 Landshut
Telefon: 0871 / 850 2270
Fax: 0871 / 850 2819
Email: landkreis (at) landshuter-zeitung (dot) de
www.landshuter-zeitung.de

Überregionale Nachrichten

Europäisches Parlament wählt von der Leyen zur Kommissionspräsidentin

Die Mehrheit für die deutsche Verteidigungsministerin ist allerdings knapp. Von der Leyen zeigt sich emotional: "Ich bin noch etwas überwältigt." Die Ereignisse in der Liveblog-Nachlese.

Kramp-Karrenbauer wird Verteidigungsministerin

Die CDU-Chefin soll auf Ursula von der Leyen nachfolgen. Dies bestätigte am Abend der Sprecher der Bundesregierung.

Von der Leyen kündigt Rücktritt als Verteidigungsministerin an

Das verkündet die Ministerin auf Twitter. Am Dienstag stellt sich von der Leyen als neue EU-Kommissionspräsidentin zur Wahl.

Sarrazin kündigt Berufung gegen Parteiausschluss an

Er werde das Urteil eines Parteigerichts nicht akzeptieren, teilte Berlins Ex-Finanzsenator mit. Das Gremium hatte zuvor erlaubt, Sarrazin wegen seiner umstrittenen Thesen zur Migration aus der SPD auszuschließen.

Verfassungsschutz stuft Identitäre als klar rechtsextremistisch ein

Die Gruppierung galt dem Verfassungsschutz seit drei Jahren als "Verdachtsfall". Nun bezeichnet der Verfassungsschutzpräsident sie als "geistige Brandstifter".

Fall Susanna F.: Ali B. zu lebenslanger Haft verurteilt

Der 22-Jährige hatte im Mai 2018 die 14-jährige Schülerin Susanna F. aus Mainz getötet, verscharrt und war danach mit seiner Familie in die irakische Heimat geflohen. Den Mord hatte Ali B. gestanden.

Konservative siegen in Griechenland

Die Nea Dimokratia des bisherigen Oppositionsführers Mitsotakis liegt klar vorn - und dürfte die absolute Mehrheit erringen. Tsipras und seine linke Syriza-Partei werden für ihre Sparpolitik abgestraft.

Malta hat alle Migranten von der "Alan Kurdi" an Land gelassen

Die 65 Migranten sollen umgehend auf andere europäische Länder verteilt werden. Das deutsche Rettungsschiff "Alan Kurdi" ist nach eigener Aussage bereits wieder "auf dem Weg zurück ins Einsatzgebiet".

Deutsche Bank streicht 18 000 Stellen

Die Deutsche Bank streicht 18 000 Stellen und organisiert sich komplett neu. Der Umbau kostet Milliarden und wird das Institut auf Jahre beschäftigen.

BMW-Chef Krüger hört auf

Er wolle seinen im April 2020 auslaufenden Vertrag nicht verlängern, um sich beruflich neu zu orientieren, teilt der Automobilhersteller mit. BMW hatte zuletzt Probleme mit den Umbrüchen in der Branche.

Neuer Beschuldigter war mit einem Hauptangeklagten befreundet

Nach der Vernehmung eines Kindes hat die Polizei einen weiteren verdächtigen Camper identifiziert. Gegen ihn wurde 2018 schon wegen Vergewaltigung ermittelt. Die Polizei durchsucht nun seine Parzelle.

Costa Cordalis ist tot

Der Schlagersänger starb nach Angaben seiner Familie im Alter von 75 Jahren auf Mallorca.

Italiener Sassoli wird EU-Parlamentspräsident

Der sozialdemokratische Abgeordnete erhält erst im zweiten Wahlgang die absolute Mehrheit. Von der Leyen wirbt in Straßburg für ihre Kandidatur - und setzt ihren allerersten Tweet ab.

Urteil gegen Ärztin Hänel zurück an Gericht verwiesen

Kristina Hänel war zu 6000 Euro Geldstrafe verurteilt worden, weil sie auf ihrer Webseite Informationen zu Schwangerschaftsabbrüchen zur Verfügung gestellt hatte.

Quasi-Freispruch für Wolbergs

Im Regensburger Korruptionsprozess ist der suspendierte Oberbürgermeister Joachim Wolbergs in zwei Fällen der Vorteilsannahme schuldig gesprochen worden. Von einer Strafe sieht das Gericht aber ab.