Handel, Handwerk, Dienstleistung, Produktion: Arbeitgeber in der VG Velden

Lokale und regionale Medien

Der Vilstalbote
Vilstalbote Verlags KG
Birnbachstr. 2
84160 Frontenhausen
Tel.: 08732 / 9210 0
www.vilstalbote.de

Intelligenzblatt Dorfen
Unterer Markt 10
84405 Dorfen
Tel.: 08081 / 415 10
www.meine-anzeigenzeitung.de

Vilsbiburger Zeitung
Landshuter Straße 12
84137 Vilsbiburg
Telefon: 08741 / 9651-0
Fax: 08741 / 9651-20
Email: redaktion (at) vilsbiburger-zeitung (dot) de
www.vilsbiburger-zeitung.de

Landshuter Zeitung / Landkreisredaktion
Altstadt 89
84028 Landshut
Telefon: 0871 / 850 2270
Fax: 0871 / 850 2819
Email: landkreis (at) landshuter-zeitung (dot) de
www.landshuter-zeitung.de

Überregionale Nachrichten

EU stimmt Brexit-Verschiebung zu

Stimmt das Unterhaus für den Ausstiegs-Deal, könne Großbritannien die Union am 22. Mai verlassen. Scheitert der Deal im Parlament, muss das Land am 12. April sagen, wie es weitergehen soll.

EVP setzt Mitgliedschaft von Orbáns Fidesz-Partei aus

Der ungarische Ministerpräsident hat der Suspendierung zugestimmt. Bis zum Herbst soll geprüft werden, ob ein Ausschluss von Fidesz gerechtfertigt wäre.

May beantragt Aufschub bis Ende Juni - Brüssel sträubt sich

Die britische Premierministerin will drei Monate mehr Zeit für den Ausstieg. Die Kommission hält den Termin laut einem internen Papier für zu riskant.

Insgesamt drei Verdächtige nach Schüssen in Utrecht festgenommen

Drei Menschen sterben beim Angriff in einer Straßenbahn. Die Polizei schließt ein terroristisches Motiv nicht aus - aber auch eine Beziehungstat scheint mittlerweile möglich.

Trump hält Notstand per Veto aufrecht

Der US-Präsident kippt die Resolution des Kongresses: Der im Februar ausgerufene nationale Notstand an der Grenze zu Mexiko bleibt bestehen.

"Der Täter war ein rechtsextremer Terrorist"

Bei einem Anschlag auf zwei Moscheen in Christchurch werden mindestens 49 Menschen erschossen. Einer der Verdächtigen ist Australier, das bestätigt der australische Regierungschef. Der mutmaßliche Schütze wurde wegen Mordes angeklagt.

US-Senat stimmt gegen Trumps Notstandserklärung

Auch zwölf Republikaner stimmten gemeinsam mit den Demokraten. Präsident Trump twittert daraufhin nur ein Wort: "VETO!"

Britisches Unterhaus für Brexit-Verschiebung

Wenn sich die EU einverstanden erklären sollte, wird Großbritannien damit nicht am 29. März austreten. Alle Entwicklungen in unserem Liveticker.

Söder blockiert Einigung bei Grundsteuerreform

Für Bayerns Ministerpräsident ist der vorgestellte Kompromiss "nicht zustimmungsfähig". Für eine Lösung solle künftig aber nicht mehr Finanzminister Scholz, sondern die Koalition zuständig sein.

Unterhaus stimmt gegen No-Deal-Brexit

Einen Tag nachdem die Abgeordneten das Abkommen von Premierministerin May mit der EU abgelehnt haben, votieren sie nun gegen einen ungeordneten Austritt. Der könnte dennoch kommen.

Wie Mays Brexit-Deal im Unterhaus scheiterte

Rückblick auf einen turbulenten Tag in Westminster und Ausblick auf die nächsten Termine im Brexit-Drama. Der Live-Ticker in der Nachlese.

Europa sperrt die Boeing 737 Max aus

Die zuständige Behörde schließt den Luftraum für die 737 Max 8 und 9. Ethiopian Airlines berichtet unterdessen, dass die Piloten kurz vor dem Absturz Probleme hatten, das Flugzeug unter Kontrolle zu halten.

"Im Idealfall gehen die Leute nach Hause und denken nach"

Maximilian Schafroth ist neuer Fastenprediger am Nockherberg. Seit Monaten bereitet sich der Kabarettist auf diesen Auftritt vor. Ob ihm sein Debüt gelingt?

London meldet Einigung auf Änderungen am Brexit-Deal

Man habe Zusagen von der EU für "rechtlich bindende Änderungen" zum größten Streitpunkt erhalten, teilt die britische Regierung mit. So will May eine Mehrheit im Parlament in London erreichen.

Bahn stoppt Zugverkehr in NRW

Nach dem Fernverkehr wird auch der Regionalverkehr in NRW wegen Sturmtief "Eberhard" komplett gestoppt, im Hochsauerlandkreis kommt ein Autofahrer durch einen umstürzenden Baum ums Leben.