Handel, Handwerk, Dienstleistung, Produktion: Arbeitgeber in der VG Velden

Lokale und regionale Medien

Der Vilstalbote
Vilstalbote Verlags KG
Birnbachstr. 2
84160 Frontenhausen
Tel.: 08732 / 9210 0
www.vilstalbote.de

Intelligenzblatt Dorfen
Unterer Markt 10
84405 Dorfen
Tel.: 08081 / 415 10
www.meine-anzeigenzeitung.de

Vilsbiburger Zeitung
Landshuter Straße 12
84137 Vilsbiburg
Telefon: 08741 / 9651-0
Fax: 08741 / 9651-20
Email: redaktion (at) vilsbiburger-zeitung (dot) de
www.vilsbiburger-zeitung.de

Landshuter Zeitung / Landkreisredaktion
Altstadt 89
84028 Landshut
Telefon: 0871 / 850 2270
Fax: 0871 / 850 2819
Email: landkreis (at) landshuter-zeitung (dot) de
www.landshuter-zeitung.de

Überregionale Nachrichten

Designer Luigi Colani gestorben

Der gebürtige Berliner entwarf unter anderem legendäre Autos, Kameras und Einrichtungsgegenstände. In Japan und China genossen seine Entwürfe Kultstatus. Er wurde 91 Jahre alt.

EZB drückt die Zinsen noch tiefer

Die Europäische Notenbank verschärft die Strafzinsen für Banken - aus Sorge um die Konjunktur in der Euro-Zone. Das hat auch Folgen für Sparer und Kreditnehmer.

Trump entlässt Sicherheitsberater Bolton

Starke Meinungsverschiedenheiten bei mehreren Themen seien der Grund, verkündet der US-Präsident bei Twitter. Bolton gilt als außenpolitischer Hardliner. Auch er meldet sich zu Wort.

"Ich bin überzeugt, wieder gesund zu werden"

Manuela Schwesig legt den kommissarischen SPD-Vorsitz nach einer Krebsdiagnose nieder. Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern will sie jedoch bleiben.

Bercow begehrt ein letztes Mal auf

Boris Johnson scheitert mit seinem Antrag auf Neuwahlen. Zuvor verabschiedet das Unterhaus ein Gesetz, dass die Regierung zur Offenlegung von Brexit-Interna zwingen soll. Der Live-Blog zum Nachlesen.

Britische Arbeitsministerin Amber Rudd tritt zurück

"Ich kann diesen Akt des politischen Vandalismus nicht unterstützen", schreibt sie in einem Brief an Boris Johnson. Ihr Rückzug ist ein schwerer Schlag für den Premierminister.

Simbabwes autokratischer Ex-Präsident Robert Mugabe ist tot

Der Autokrat regierte das Land 37 Jahre lang. Die Regierungspartei ZANU-PF zwang ihn 2017 als ältesten Staatschef der Welt zum Rücktritt. Nun ist er im Alter von 95 Jahren gestorben.

Haupttäter zu langen Haftstrafen und Sicherungsverwahrung verurteilt

Die beiden Männer hatten mehr als 30 Kindern auf einem Campingplatz in Lügde jahrelang unfassbares Leid zugefügt. Worte wie "abscheulich, monströs, widerwärtig" reichten für das Geschehene nicht aus, sagte die Vorsitzende Richterin. 

Das Unterhaus zeigt Johnson seine Grenzen auf

Die Abgeordneten haben den Gesetzentwurf angenommen, der einen harten Brexit am 31. Oktober verhindern soll. Der Premier will das nicht akzeptieren. Der Live-Blog zum Nachlesen.

Modefotograf Peter Lindbergh ist tot

Der deutsche Künstler ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Er galt als Starfotograf der internationalen Modewelt.

Brandenburg: SPD trotz Verlusten wohl stärkste Kraft

Die AfD liegt in Hochrechnungen knapp dahinter.

Geschwächte CDU gewinnt

Die Partei von Ministerpräsident Kretschmer holt laut erster Hochrechnung die meisten Stimmen. Für eine Koalition mit der SPD reicht das Ergebnis aber wohl nicht.

Neue Koalition steht

Eine Koalition aus Fünf Sternen und Sozialdemokraten wird Italiens neue Regierung bilden. Regierungschef soll Giuseppe Conte bleiben.

Queen stimmt vorübergehender Parlamentsschließung zu

Der Premierminister will das Parlament vor dem Brexit Termin zu einer Pause zwingen und so offenbar verhindern, dass die Abgeordneten den EU-Austritt blockieren.

Razzia bei der Deutschen Börse wegen Cum-Ex

Die Staatsanwaltschaft Köln weitet ihre Ermittlungen im größten deutschen Steuerskandal aus und durchsucht die Zentrale der Deutschen Börse bei Frankfurt.